Panorama Pension Hauenstein

Zu Favoriten hinzufügen von Favoriten entfernen

Die besonderen Highlights:

  • Top Panoramalage in Algund nahe Meran
  • Genussfrühstück auf der herrlichen Panorama-Terrasse
  • Relaxgarten mit Best-View-Around
  • Schöne, moderne Zimmer

SEE & FEEL

dieses Kleinfein Hotel

Was die Pension „Hauenstein“ besonders macht:

Es ist eine stilvolle kleine Urlaubs- und Rückzugsoase für Genießer, für Ruhe- und Erholungssuchende, Wanderer, Biker und für Menschen die kleine aber feine Hotels lieben.
Erleben Sie die Top Panoramalage in Algund nahe Meran! Genießen Sie ein Genussfrühstück bei Sonnenschein auf der herrlichen Panorama-Terrasse, entspannen Sie im Relaxgarten mit atemberaubender Aussicht und wohnen Sie im schönsten Doppelzimmer Superior. Perfekt für Ihren erholsamen Urlaub!

In der Pension „Hauenstein“ erleben Sie:

komfortable, moderne und geschmackvolle Zimmer
Genussfrühstück auf der Panoramaterrasse
traumhaften Ausblick auf Meran und die Berge
erholsamen Urlaub in ruhiger Lage
ideale Lage: Die Kurstadt Meran ist in wenigen Minuten erreichbar
eine durchgestylte Gartenterrasse mit Palmen und plätscherndem Teich

 

Familie Thaler freut sich auf Sie!

Panorama Pension Hauenstein

Merken entfernen

© alle Fotos dieses Hotels:

Let's share!

Diese Seite teilen:

Dolomiten

Das Eggental

Von den Dolomiten umzingelt klingelt ihr Wecker während Ihres Aufenthalts im Eggental ganz früh, damit Sie alles erleben können, was diese reiche Region zu bieten hat.

Ein schmackhaftes Frühstück in Ihrem Kleinfein Hotel und dann geht es los: Jetzt können Sie die atemberaubende Kulisse, die Sie von Ihrem Zimmerfenster aus betrachtet haben von nahem erkunden.

Wandern Sie in die wunderbaren Berge und erholen Sie sich in den gemütlichen Ortschaften Eggentals. Begeben Sie sich auf die Spur der Südtiroler Geschichte und verzehren Sie genüssliche Mahlzeiten in den Eggentaler Gastbetrieben.

Things to do im Eggental

Ein Urlaub im Eggental wird genüsslich, gemütlich und grandios. Das Eggental hält unzählige Augenweiden bereit, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

  • Karersee (Lago di Carezza): Ein malerischer Bergsee im Herzen des Eggentals, der für sein smaragdgrünes Wasser und die umliegende alpine Landschaft bekannt ist. Genießen Sie einen Spaziergang entlang des Ufers und lassen Sie sich von der Schönheit dieses natürlichen Juwels verzaubern.

  • Das Eggental ist ein wahres Wanderparadies, insbesondere rund um den imposanten Rosengarten. Unternehmen Sie eine Wanderung auf einem der zahlreichen Wanderwege und erleben Sie die unberührte Natur und die atemberaubenden Ausblicke auf die Dolomiten. 

  • Der Karerpass verbindet das Eggental mit dem Tierser Tal und bietet spektakuläre Ausblicke auf die umliegenden Berggipfel. Fahren Sie über den Pass und erleben Sie die atemberaubende alpine Landschaft und die frische Bergluft. 

  • Das Skigebiet Carezza bietet Ihnen im Winter perfekte Bedingungen zum Skifahren, Snowboarden und Rodeln. Mit bestens präparierten Pisten, modernen Liftanlagen und einem atemberaubenden Bergpanorama wird Ihr Winterurlaub im Eggental zu einem unvergesslichen Erlebnis.

  • Das Tierser Alpl ist ein idyllisches Hochplateau im Eggental, das für seine ruhige Atmosphäre und die traumhafte Berglandschaft bekannt ist. Unternehmen Sie eine Wanderung oder eine Mountainbike-Tour durch die alpinen Wiesen und Wälder und genießen Sie die Stille und Einsamkeit der Natur.

  • Das charmante Dorf Welschnofen lädt Sie ein, die lokale Kultur und Tradition des Eggentals kennenzulernen. Besuchen Sie die historische Pfarrkirche und entdecken Sie die traditionellen Bräuche und Feste der Region.

Kleinfein Hotels & Chalets im Eggental

No results found.

Dolomiten

Gröden

Die Dolomitenregion Gröden bietet bunte Abenteuer auf seinen ebenen und bergigen Böden.
Es erwartet Sie neben einem Weitblick-Bergsteigerlohn eine reiche kulturelle Tradition.

Ergötzen Sie sich an der spektakuläre alpine Landschaft ebenso wie an der gastfreundlichen, herzerwärmenden Atmosphäre. Bereichern Sie sich an den schönen schmucken Schätzen, die Gröden zu bieten hat: Bilder und Erlebnisse, die Sie niemals vergessen werden.

Things to do in Gröden

Von kulinarischen Genüssen über Landschaftskinos bis hin zu sportlichen Ski- und Wandererlebnissen ist Gröden ein Paradies für alle. Scrollen Sie hier durch die Vielfalt an Aktivitäten, die Gröden für Sie bereithält.

  • Gröden liegt eingebettet in die imposanten Dolomiten, die zum UNESCO-Weltnaturerbe gehören. Die charakteristischen Felsformationen bieten eine atemberaubende Kulisse für alle Arten von Aktivitäten, sei es Skifahren im Winter oder Wandern im Sommer.

  • Gröden ist bekannt für seine erstklassigen Skigebiete, darunter Wolkenstein, St. Ulrich und St. Christina. Mit modernen Liftanlagen, bestens präparierten Pisten und herrlichen Abfahrten zieht die Region Skifahrer und Snowboarder aus aller Welt an.
  • Traditionelles Handwerk und Kunst: Gröden hat eine lange Tradition im Holzschnitzen und Kunsthandwerk. Die örtlichen Handwerker sind für ihre kunstvollen Schnitzereien berühmt, die in den zahlreichen Werkstätten und Galerien der Region bewundert werden können.

  • Gröden ist geprägt von einer reichen kulturellen Vielfalt, die sich in der lokalen Architektur, den traditionellen Trachten und den zahlreichen Festen und Veranstaltungen widerspiegelt. Besucher haben die Möglichkeit, die einzigartige Kultur und Tradition der Region hautnah zu erleben.

  • Die Südtiroler Küche ist in Gröden besonders köstlich. Genießen Sie traditionelle Gerichte wie Schlutzkrapfen, Speck und Kaiserschmarrn in den gemütlichen Restaurants und Hütten der Region, begleitet von erstklassigen Weinen aus den umliegenden Weinbergen.

  • Neben Skifahren im Winter bietet Gröden eine Vielzahl von Outdoor-Aktivitäten im Sommer, darunter Wandern, Klettern, Mountainbiken und Paragliding. Die malerische Landschaft und das milde Klima machen die Region zu einem Paradies für Naturliebhaber.

Kleinfein Hotels & Chalets in Gröden

No results found.

Das Eisacktal

Das Eisacktal in Südtirol ist hier das Tal der unbegrenzten Möglichkeiten. Kommen Sie hierher und lassen Sie sich verzaubern, wenn Sie durch die charmante Altstadt von Brixen oder Sterzing schlendern, im Klostergarten „Neustift“ köstlichen Wein probieren oder unvergessliche Bergtouren unternehmen.

Wandern Sie ins Eisacktal herein, kosten Sie den besten Wein, essen Sie fein – und Sie haben den Schlüssel zum Glücklichsein.

Things to do in Eisacktal

Im Eisacktal ragen nicht nur die Berge über die Wolken hinaus, auch unten im Tal gibt es Überragendes. Hier erfahren Sie welche spannenden Orte im Eisacktal Sie besuchen müssen und was Sie sich hier nicht entgehen lassen sollten.

  • Brixen ist eine charmante Stadt im Herzen des Eisacktals und bietet eine reiche Geschichte, beeindruckende Architektur und eine malerische Altstadt. Besuchen Sie den Domplatz mit dem imposanten Brixner Dom und erkunden Sie die engen Gassen, gesäumt von historischen Gebäuden und gemütlichen Cafés.

  • Das Kloster Neustift ist eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten im Eisacktal und beherbergt eine beeindruckende Klosteranlage sowie eine berühmte Weinproduktion. Besichtigen Sie die barocke Klosterkirche, die Bibliothek und den Klostergarten und genießen Sie eine Weinprobe der köstlichen Weine der Region.

  • Das Eisacktal ist ein beliebtes Ziel für Skifahrer und Wanderer gleichermaßen. Im Winter locken Skigebiete wie das Plose-Skigebiet mit bestens präparierten Pisten und im Sommer laden zahlreiche Wanderwege und Bergpfade zu ausgedehnten Touren durch die atemberaubende Berglandschaft ein.

  • TIPP: Erklimmen Sie die höchste Pilgerstätte Südtirols: Die Kassianspitze.
    Alles, was Sie sich für eine Bergtour wünschen, erhalten Sie bei der Wanderung auf die Kassianspitze: Eine zauberische Aussicht, kühle Bergseen, Almen mit schmackhaften Gerichten und endlose, blumenübersäte Almwiesen. An der Spitze erwartet Sie die höchstgelegene Wallfahrtskirche in Südtirol.

  • Sterzing ist eine berauschende Stadt im oberen Eisacktal und beeindruckt mit ihrer mittelalterlichen Altstadt, den bunten Bürgerhäusern und dem imposanten Zwölferturm. Schlendern Sie durch die engen Gassen, besuchen Sie den historischen Stadtplatz und genießen Sie den Blick auf die umliegenden Berggipfel.

  •  Die Südtiroler Weinstraße schlängelt sich durch das Eisacktal und bietet traumhafte Ausblicke auf die Weinberge und Obstgärten der Region. Folgen Sie der malerischen Route und entdecken Sie traditionelle Weindörfer wie Klausen, Feldthurns und Barbian, wo Sie die köstlichen Weine und regionalen Spezialitäten der Gegend probieren können.

  • Das Eisacktal bietet eine Vielzahl von Rad- und Mountainbikestrecken für alle Schwierigkeitsgrade. Von gemütlichen Radwegen entlang des Flusses bis hin zu anspruchsvollen Mountainbike-Trails in den umliegenden Bergen gibt es hier für jeden Geschmack und jedes Können das passende Terrain.

Kleinfein Hotels & Chalets im Eisacktal

No results found.

Dolomiten

Alta Badia

Buenos Dias in Alta Badia. Hier finden Sie einen Mix aus atemberaubender Natur, exzellenter Gastronomie und historischen Sehenswürdigkeiten.
Alta Badia liegt in der Dolomitenmitte. Es ist nicht nur für seine Naturschönheit bekannt, sondern auch für das eine und andere ausgezeichnete Restaurant. Hier warten besondere Gourmet-Erlebnisse auf Sie, begleitet von hervorragendem Wein.

Außerdem finden Sie hier viele charmante Ortschaften mit historischen Sehenswürdigkeiten, die Sie erkunden können und dabei geht Ihnen bei der lokalen Gastfreundschaft das Herz auf.

Things to do in Alta Badia

Zwischen Natur und Abenteuer bekommen Sie bei Ihrem Südtirol Urlaub in Alta Badia auch Genuss und Erholung. Hier inspirieren wir Sie für einzigartige Erlebnisse in Alta Badia, seien Sie kulinarisch, sportlich oder erholsam.

  • Die Sellaronda ist eine der bekanntesten Skirunden der Dolomiten und führt durch das Herz von Alta Badia. Sie umrundet das beeindruckende Sellamassiv und bietet spektakuläre Ausblicke auf die umliegenden Gipfel.

  • Corvara ist ein malerisches Dorf in Alta Badia, das für seine charmante Atmosphäre, traditionelle Architektur und erstklassigen Skigebiete bekannt ist. Besuchen Sie die Kirche St. Katharina und erkunden Sie die umliegenden Skipisten und Wanderwege.
  • La Crusc, auch bekannt als Santa Croce, ist ein beliebter Wallfahrtsort und ein idyllisches Wandergebiet in Alta Badia. Besuchen Sie die Wallfahrtskirche und genießen Sie die Ruhe und Schönheit der umliegenden Berglandschaft.

  • Armentarola ist eine malerische Almwiese in Alta Badia, die im Winter für ihre atemberaubenden Langlaufloipen bekannt ist. Unternehmen Sie eine Langlauftour durch die verschneite Landschaft und genießen Sie die Stille und Einsamkeit der Natur.

  • Alta Badia ist auch für seine exzellente Gastronomie bekannt und bietet eine Vielzahl von erstklassigen Restaurants und Hütten, die traditionelle Südtiroler Küche und internationale Spezialitäten servieren. Probieren Sie die lokalen Köstlichkeiten wie Schlutzkrapfen, Speck und Kaiserschmarrn und lassen Sie sich von den kulinarischen Genüssen der Region verwöhnen.

  • Der Piz Boè ist der höchste Gipfel in Alta Badia und bietet spektakuläre Ausblicke auf die umliegenden Dolomitengipfel. Unternehmen Sie eine Wanderung zum Gipfel oder nehmen Sie die Seilbahn von Corvara aus und genießen Sie die atemberaubende Aussicht vom Gipfel aus.

Kleinfein Hotels & Chalets in Alta Badia

No results found.

Dolomiten

Seiser Alm und Kastelruth

Auf der Seiser Alm wird das Wandern zu einem noch nie dagewesenen Erlebnis. Ein Highlight Ihres Südtirol Urlaubs, bei dem Sie die Natur so beeindruckt, dass sich das malerische Bild in Ihren Gedanken auf ewig festsetzen wird.

Am Fuße der Seiser Alm zwischen den Dolomitengipfeln befindet sich das traditionelle Südtiroler Bergdorf „Kastelruth“. Es ist die Heimat der Kastelruther Spatzen und das Tor zum Naturpark-Schlern-Rosengarten.

Things to do um die Seiser Alm

Um die Seiser Alm erwartet Sie eine Fülle von Aktivitäten und Attraktionen, die Sie bei Ihrem Südtirol Urlaub bestaunen können. Hier haben wir Ihnen die wichtigsten Highlights und Tipps aufgelistet.

  • Die Seiser Alm ist die größte Hochalm Europas und ein wahres Naturparadies mit weitläufigen Almwiesen, duftenden Wäldern und spektakulären Ausblicken auf die umliegenden Dolomitengipfel. Unternehmen Sie eine Wanderung entlang der gut markierten Wanderwege, genießen Sie eine traditionelle Jause in einer der urigen Almhütten und erleben Sie die unberührte Schönheit der Natur.

  • Der Schlern ist der markanteste Berg der Seiser Alm und ein beliebtes Wanderziel für Naturliebhaber und Bergsteiger. Unternehmen Sie eine Wanderung zum Gipfel des Schlerns und genießen Sie die atemberaubende Aussicht auf die umliegenden Täler und Berge.

  • Kastelruth ist ein malerisches Bergdorf am Fuße der Seiser Alm und das Tor zum Naturpark Schlern-Rosengarten. Erkunden Sie die charmanten Gassen und historischen Gebäude des Dorfes, besuchen Sie die gotische Pfarrkirche und genießen Sie die gemütliche Atmosphäre eines traditionellen Südtiroler Bergdorfes.
  • Der Puflatsch ist ein beliebtes Wandergebiet auf der Seiser Alm mit atemberaubenden Ausblicken auf den Schlern und die umliegenden Dolomitengipfel. Wandern Sie gemütlich entlang des Puflatsch-Rundwegs und genießen Sie die Ruhe und Schönheit der alpinen Landschaft.
    Oben am Gipfel warten die Hexenbänke, auf denen laut der Sage einst die Oberhexe saß.

    ➥TIPP: Fahren Sie von Seis nach Völs am Schlern. Dort finden Sie den Völser Weiher: Er gehört zu den saubersten Badeseen in Italien und befindet sich mitten im Wald. Es ist der ideale Ort um sich nach einer Wanderung abzukühlen und sich zu erholen.

  • Die Tschafonhütte ist eine gemütliche Berghütte auf der Seiser Alm, die für ihre traditionelle Südtiroler Küche und ihre herrliche Lage bekannt ist. Machen Sie eine Pause auf der Terrasse der Hütte, probieren Sie die hausgemachten Spezialitäten und genießen Sie die Aussicht auf die umliegenden Berggipfel.

  • Von verschiedenen Punkten auf der Seiser Alm aus haben Sie einen spektakulären Panoramablick auf den Rosengarten, eine markante Bergkette der Dolomiten. Genießen Sie die Aussicht auf die rosaroten Felsen und die grünen Almwiesen und lassen Sie sich von der Schönheit der Natur verzaubern.

Kleinfein Hotels & Chalets in Seiser Alm & Kastelruth

No results found.

Dolomiten

Kronplatz und Pustertal

Das Pustertal befindet sich im Osten Südtirols und ist von majestätischen Bergen und malerischen Dörfern übersät.
Hier finden Sie auch den berüchtigten Kronplatz – ein Skigebiet der Extraklasse, das all das zu bieten hat, was Winterurlauber suchen: Skispaß, Schneewanderungen und Hüttengaudi.

Im Sommer ist das Pustertal und der Kronplatz ein Must-Visit für diejenigen, die einen wunderbaren Ort in Südtirol zum Wandern, Biken, Klettern oder Paragliding suchen.
Ein weiteres Highlight ist der Pragser Wildsee – die Perle der Dolomiten.

Things to do im Pustertal

Hier haben wir Ihnen die schönsten und wichtigsten Orte im Pustertal für Sie zusammengesucht, damit Sie Ihren Kleinfein-Urlaub im Pustertal bestens planen können.

  • Der Pragser Wildsee, auch bekannt als der „Perle der Dolomiten“, ist ein malerischer Bergsee, der von steilen Felswänden und dichten Wäldern umgeben ist. Unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem klaren Wasser des Sees oder erkunden Sie die umliegenden Wanderwege und genießen Sie die spektakuläre Aussicht auf die umliegenden Dolomitengipfel.

  •  Der Toblacher See ist ein idyllischer Bergsee im Herzen des Pustertals, der von dichten Wäldern und grünen Wiesen umgeben ist. Machen Sie einen Spaziergang entlang des Ufers des Sees oder mieten Sie ein Boot und erkunden Sie die malerische Landschaft vom Wasser aus.

  • Der Kronplatz ist ein renommiertes Skigebiet und ein beliebtes Urlaubsziel im Pustertal. Mit über 100 Pistenkilometern, modernen Liftanlagen und einer atemberaubenden Bergkulisse bietet der Kronplatz beste Bedingungen für Wintersportler aller Schwierigkeitsgrade.

  • Bruneck ist eine charmante Stadt im  Pustertal, die mit ihrer mittelalterlichen Altstadt, ihren historischen Gebäuden und ihrem lebendigen Marktplatz beeindruckt. Besuchen Sie das Schloss Bruneck, das Messner Mountain Museum Ripa und die zahlreichen Geschäfte und Restaurants der Stadt.

Kleinfein Hotels & Chalets bei Kronplatz und Pustertal

Bozen und Umgebung

Alpine Tradition und mediterraner Flair: die deutsche und italienische Kultur treffen in Bozen aufeinander.

Die Hauptstadt von Südtirol liegt inmitten zahlreicher Weinbaugebiete und beherbergt zahlreiche heiße Highlights: Den ältesten Menschen der Welt, exzellenten Wein, lokale Südtiroler Delikatessen und vieles mehr.

Von Bozen ist das allseits beliebte idyllische Dorf „Kaltern“ nicht weit, das am wärmsten See der Alpen liegt; dem Kalterer See.

Things to do in Bozen und Umgebung

Zwischen Kultur und Shopping, Wein und Wandern finden Sie in Bozen und Umgebung viele Möglichkeiten Ihren Südtirol Urlaub abwechslungsreich, erholsam und spannend zu gestalten.
Hier haben wir Ihnen die schönsten Orte aufgelistet, die Sie in der Bozener Umgebung finden können.

  •  Eppan ist eine malerische Gemeinde südlich von Bozen, die für ihre Weinberge, historischen Burgen und idyllischen Dörfer bekannt ist. Besuchen Sie das Schloss Hocheppan, genießen Sie eine Weinprobe in einem der lokalen Weingüter und erkunden Sie die charmanten Ortschaften wie Girlan und St. Michael.

  • Kaltern am See ist ein beliebtes Urlaubsziel am Ufer des Kalterer Sees, einem der wärmsten Badeseen der Alpen. Hier können Sie schwimmen, segeln oder einfach nur am Ufer entspannen und die malerische Landschaft genießen. Besuchen Sie auch das historische Zentrum von Kaltern und probieren Sie die köstlichen Weine der Region.
  •  Tramin ist eine charmante Weinbaugemeinde östlich von Bozen, die für ihren Gewürztraminer Wein und ihre malerischen Weinberge bekannt ist. Besuchen Sie das Weinmuseum und erfahren Sie mehr über die Geschichte des Weinbaus in der Region, oder machen Sie eine Wanderung durch die umliegenden Weinberge und genießen Sie die atemberaubende Aussicht.‘

  •  Der Ritten ist eine Hochebene oberhalb von Bozen, die mit ihrer atemberaubenden Landschaft und ihren malerischen Dörfern begeistert. Unternehmen Sie eine Wanderung durch die Wälder und Almwiesen, besuchen Sie das Erdpyramiden-Naturdenkmal oder machen Sie eine Fahrt mit der historischen Rittner Bahn.

  •  Gries bei Bozen ist ein lebhaftes Viertel südlich der Bozner Altstadt, das für seine charmanten Cafés, Boutiquen und Märkte bekannt ist. Schlendern Sie durch die Straßen von Gries, probieren Sie die lokalen Spezialitäten und genießen Sie das entspannte Ambiente.

  •  Jenesien ist ein idyllisches Bergdorf oberhalb von Bozen, das mit seiner ruhigen Lage und seiner malerischen Landschaft beeindruckt. Machen Sie eine Wanderung durch die umliegenden Wälder, besuchen Sie die Kirche St. Hippolyt und genießen Sie die atemberaubende Aussicht auf das Etschtal und die Dolomiten.

    TIPP:  Zwischen Mölten und Jenesien befindet sich ein wunderschöner Ort, der leicht zu erreichen ist und ein unglaubliches Naturschauspiel für Sie bereithält: Die Saltener Lärchenwiesen.
    Hoch über dem Etschtal erhebt sich der Saltener Tschögglberg – ein langgezogener, ebener Höhenrücken, der für seine gemütlichen Wege durch weite Wiesen mit hohen Lärchen und traumhaftem Panorama bekannt ist. Vor allem im Herbst sind die Saltener Lärchenwiesen wortwörtlich ein Highlight: Die Lärchen glühen in rot und orange, zwischen Ihnen glitzern die weißgepuderten Gletscherspitzen, ein wunderbares Bergpanorama: Und für Sie ein garantiert einzigartiges Wohlfühl-Erlebnis.

Kleinfein Hotels & Chalets in Bozen & Umgebung

No results found.

Dolomiten

Drei Zinnen - Hochpustertal

Im Hochpustertal, wo die Drei Zinnen thronen, haben Sie einen Premium Platz für den Genuss der majestätischen Dolomitenlandschaft.
Machen Sie sich bereit für ein imposantes, spektakuläres und unvergessliches Erlebnis an einem Ort wie aus einem Traum.

Eine scheinbar endlose Liste an Aktivitäten erwartet Sie hier: Mountainbiken, Klettern, Wandern im Sommer; Skifahren, Langlaufen, Schneeschuhwandern im Winter und noch viele mehr. Außerdem liegt hier der berühmte Pragser Wildsee!
Hier verraten wir Ihnen die wichtigsten Plätze und Highlights für Ihren Urlaub im Hochpustertal, wo Sie sich zu Füßen der Drei Zinnen dem totalen Wohlgefühl besinnen.

Things to do im Hochpustertal

Hier haben wir für Sie die beliebtesten, schönsten und wichtigsten Orte im Hochpustertal aufgelistet.
DENN: vom Pragser Wildsee, bis zu den Drei Zinnen, soll Ihnen kein spektakuläres Hochpustertal-Highlight entrinnen.

  • Drei Zinnen Naturpark: Der Naturpark Drei Zinnen erstreckt sich über eine Fläche von über 11.000 Hektar und bietet eine vielfältige Flora und Fauna sowie unzählige Wanderwege und Klettersteige. Erleben Sie die unberührte Natur und die einzigartige Tierwelt des Naturparks.
  • Toblacher See (Lago di Dobbiaco): Der malerische Toblacher See ist ein beliebtes Ausflugsziel im Hochpustertal und bietet eine idyllische Kulisse mit klarem Wasser und umliegenden Berggipfeln. Unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem See oder genießen Sie einen Spaziergang entlang des Ufers.
  • Pragser Wildsee (Lago di Braies): Der Pragser Wildsee ist einer der schönsten Bergseen der Dolomiten und beeindruckt mit seinem türkisblauen Wasser und den imposanten Berggipfeln im Hintergrund. Unternehmen Sie eine Wanderung um den See herum oder mieten Sie ein Boot und erkunden Sie den See vom Wasser aus.
  • Höhlensteintal (Valle di Landro): Das Höhlensteintal ist ein idyllisches Seitental des Hochpustertals und bietet spektakuläre Ausblicke auf die umliegenden Berge und Täler. Unternehmen Sie eine Wanderung entlang des Talbodens und entdecken Sie die malerischen Dörfer und Almen der Region.
  • Sextner Dolomiten: Die Sextner Dolomiten sind eine beeindruckende Berggruppe im Hochpustertal und bieten eine Vielzahl von Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Klettern und Mountainbiken. Erkunden Sie die zahlreichen Wanderwege und Klettersteige und genießen Sie die atemberaubende Aussicht auf die umliegenden Gipfel.
  • Dorf Tirol (Villabassa): Das Dorf Tirol ist ein malerisches Dorf im Hochpustertal und bietet eine charmante Atmosphäre, traditionelle Architektur und gemütliche Gasthöfe. Schlendern Sie durch die engen Gassen, besuchen Sie die historische Pfarrkirche und probieren Sie die köstlichen lokalen Spezialitäten in einem der traditionellen Restaurants.

Kleinfein Hotels & Chalets im Hochpustertal

No results found.

Meran und Umgebung

Meran ist wie aus einem Roman spontan und mediterran.

Hier erwarten Sie Kur, Kultur und Erholung pur. Genießen Sie den besonderen Flair einer Kurstadt, wenn Sie, wie damals Kaiserin Sisi, an der palmigen Passerpromenade entlang flanieren und sich ganz im Genuss verlieren. Und plötzlich hocken Sie mit einem Gelato in der Linken und einem Veneziano in der rechten Hand in den Gärten von Schloss Trauttmansdorff.

Das ist La Dolce Vita.

Ringsum Meran wollen viele berüchtigte Berge bewandert werden: Meran 2000, die Texelgruppe, das Vigiljoch und noch viele mehr. Lassen Sie sich von unseren Tipps zu Ihrem Südtirol Wanderurlaub im Meraner Land inspirieren.

Things to do in Meran

Merans kleine, süße Boutiquen und Cafés beleben Ihren Schaufensterbummel und füllen Ihre Taschen mit einzigartiger Mode und Genuss.
Meran hat sogar seine eigenen Strände. Die Passer ist groß, manchmal wild aber meistens mild. Und Sie können sich direkt an das Passerufer setzen, dem Flussrauschen lauschen und ein Gelato schlecken.
Einmal gibt es eine große Passer-Terrasse gegenüber der Therme und einen kleineren, schattigeren, etwas versteckten Strand am Beginn des Tappeinerweges.

In Obermais, finden Sie die traumhaften Gärten von Schloss Trauttmansdorff: Sie zeigen die Schönheit und die kreative Kraft der Natur. Hier blühen nicht nur Blumen auf, sondern auch Sie.
Auch liegt hier das Touriseum, wo Sie die Geschichte des Südtiroler Tourismus spannend kennenlernen.

An einem kalten, regnerischen Tag sind in Meran noch lange keine Grenzen gesetzt: Ein Besuch in den Meraner Therme versorgt Sie mit erholsamer Entspannung und Wärme. Hier warten 15 Indoor Pools auf Sie, die ganzjährig geöffnet sind; im Sommer kommen noch einmal 10 Außenpools dazu.

➥ TIPP: In Meran in der Galileistraße finden Sie einen Sessellift, der Sie in Handumdrehen nach Dorf Tirol bringt. Ein gemütlicher Sitzplatz, der Sie nach oben zieht, während Sie den Panoramablick über weite Wiesen und Meran genießen. Sind Sie in Dorf Tirol angelangt, dann ist auch das berühmte Schloss Tirol nicht mehr weit.

WANDERUNGEN BEI MERAN

Die Meraner Umgebung hält zahlreiche Wandermöglichkeiten für Sie bereit:

  • Die Texelgruppe ist ein beeindruckendes Wandergebiet südwestlich von Meran und bietet eine Vielzahl von Routen durch alpine Landschaften, Wälder und Bergwiesen. Besonders beliebt ist der Meraner Höhenweg, der entlang des sonnigen Südhangs der Texelgruppe verläuft und spektakuläre Ausblicke auf das Meraner Land bietet.

    ➥TIPP: Wandern Sie zu den Spronser Seen, die ein wahres Südtirol Highlight sind. Sie gehören zu den schönsten Bergseen in den Alpen. Es handelt sich um eine eher längere Rundwanderung mit atemberaubender Belohnung.
    Starten Sie bei der Bergstation „Hochmuth“ in Dorf Tirol, gehen Sie bis zur Leiteralm, wo Sie eine kurze Pause einlegen können. Weiter geht es Richtung Hochganghaus und dann am Langsee und Grünsee entlang zur Oberkaseralm. Hier erwartet Sie ein Wasserfall und wunderbarer Talblick.

  • Das idyllische Dorf Schenna oberhalb von Meran ist ein ausgezeichnetes Wandergebiet mit zahlreichen gut markierten Wanderwegen. Von gemütlichen Spaziergängen durch Obstplantagen bis zu anspruchsvollen Bergtouren bietet Schenna für jeden Wanderer das passende Terrain.

  • Meran 2000 befindet sich auf 2000 Höhenmetern am sonnenverwöhnten Tschöggelberg oberhalb Meran und bietet Ihnen rund ums Jahr eine Aktivitätenvielfalt: Skifahren und Snowboarden im Winter und Wandern, Biken und Alpin-Bob fahren im Sommer.  Allein die spektakuläre Panoramaplattform am Gipfel ist einen Ausflug wert.

  • Das Passeiertal nördlich von Meran ist ein weiteres beliebtes Wandergebiet mit einer Vielzahl von Routen durch unberührte Natur und malerische Dörfer. Besonders empfehlenswert ist die Wanderung zur Spronser Seenplatte, einem idyllischen Hochplateau mit mehreren kristallklaren Bergseen.

  •  Das Ultental östlich von Meran ist bekannt für seine unberührte Natur und seine vielfältigen Wandermöglichkeiten. Von gemütlichen Talwanderungen entlang des Ultner Höfewegs bis hin zu anspruchsvollen Gipfeltouren in den umliegenden Bergen gibt es hier für jeden Wanderer etwas zu entdecken.

  •  Das Vigiljoch ist der „Sonnenberg“ über Meran und bietet eine Vielzahl von Wanderwegen durch lichte Wälder und alpine Wiesen. Besonders empfehlenswert ist der Panoramaweg, der atemberaubende Ausblicke auf das Meraner Land und die umliegenden Berge bietet.

  •  Die Sarntaler Alpen südlich von Meran sind ein wahres Paradies für Bergwanderer mit einer Vielzahl von Routen durch alpine Landschaften und idyllische Bergdörfer. Von der Wanderung zur Sarnser Hütte bis hin zur Besteigung des Hirzer-Gipfels gibt es hier für jeden Wanderer spannende Herausforderungen zu meistern.

Das Vinschgau

Entdecken Sie das Vinschgau, den wilden Westen Südtirols.
Hier treffen majestätische Berge auf üppige Täler und die Geschichte wird in jeder Ecke lebendig.

Durchwandern Sie spannende Orte, radeln Sie durch malerische Natur, historische Dörfer UND kosten Sie die besten Erdbeeren Südtirols: Die Marteller Erdbeeren!

Ob Sie auf der Suche nach Abenteuer, Kultur oder kulinarischen Genüssen sind, das Vinschgau hat für jeden etwas zu bieten. Die Schönheit und Vielfalt dieser einzigartigen Region wird Sie verführen; hier erleben Sie unvergessliche Momente inmitten der Südtiroler Alpen.

Things to do im Vinschgau

Wir haben Ihnen die Highlights und Tipps für Aktivitäten und Abenteuer im Vinschgau zusammengestellt. Lesen Sie sich durch und bereiten Sie sich auf Ihren genussreichen Vinschgau Urlaub vor.

  • Als Abenteuerlustige haben Sie in Vinschgau ein Paradies gefunden: Hier finden Sie ein erstklassiges Bike-Gebiet, das sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Radfahrer zahlreiche Herausforderungen bereithält. Folgen Sie den Spuren der antiken Claudia Augusta und erkunden Sie die Region auf zwei Rädern, von den Gipfeln bis zu den Tälern.

  • Im charmanten Städtchen Glurns treffen mittelalterliches Flair auf moderne Lebensfreude aufeinander. Die gut erhaltene Stadtmauer und die malerischen Gassen laden Sie zum Flanieren ein, Geschichtsliebhaber können sich in vergangene Zeiten zurück versetzen.

    ➥TIPP: Vergessen Sie nicht, die imposante Churburg oberhalb von Schluderns zu besichtigen, wo Sie die weltweit größte private Rüstkammer und beeindruckende Ritterrüstungen bestaunen können. Sammeln Sie hier spannende Eindrücke über die faszinierende Geschichte der Region.

  • Über dem Reschen können Geschichtsinteressierte die Überreste des Alpenwalls aus dem Zweiten Weltkrieg erkunden, darunter die beeindruckenden Drachenzähne, die als Zeugen einer spannenden, vergangenen Ära dienen.

  • Nur einen Katzensprung entfernt erwartet Sie der atemberaubende Reschensee, ein Juwel der Natur, das durch seine mystische Schönheit besticht. Das klare Wasser und die majestätischen Bergkulissen bilden ein malerisches Bild, das Sie verzaubern wird.
    Aus den Tiefen des Sees ragt ein Kirchturm: Dazu gibt es eine spannende Hintergrundgeschichte: Im Jahre 1950 wurde das Bergdorf Graun, Teile von Reschen, mehrere Weiler und 520 Hektar Boden für die Stromerzeugung geflutet. Die Bewohner wurden zwangsenteignet zur Aussiedlung gezwungen und 193 Häuser wurden abgerissen. Heute ragt nur mehr der denkmalgeschützte Turm der Kirche Hl. Katharina aus dem Wasser und gilt südtirolweit als eine der beliebtesten Attraktionen.
  • Eine weitere Attraktion im Vinschgau ist der weltberühmte Laaser Marmor, der die Kunst und Architektur der Region prägt. Lassen Sie sich von der Schönheit und Eleganz dieses einzigartigen Naturmaterials verzaubern.

  • Im Vinschgau befindet sich auch der Ortler, der höchste Berg Südtirols. Er dominiert die Landschaft und bietet sowohl im Sommer als auch im Winter unzählige Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten. Wandern Sie entlang alter Schmugglerpfade oder erleben Sie unvergessliche Skitage in einem der besten Skigebiete der Alpen.

  • Das Vinschgau ist nicht nur ein Paradies für Naturliebhaber, sondern auch für Feinschmecker. Kosten Sie die köstlichen Vinschger Marillen und die saftigen Marteller Erdbeeren, die zu den besten Südtirols gehören, und lassen Sie sich von ihren süßen Aromen verführen.

  • Versäumen Sie bei Ihren Vinschgau Urlaub nicht einen Ausflug ins malerische Martelltal: Hier warten die imposante Blimabach-Schlucht und abenteuerliche Hängebrücken auf Sie. Erleben Sie die Schönheit dieser atemberaubenden Landschaft.

  • Für Berg- und Skiliebhaber ist Sulden ein absolutes Muss, das Bergdorf der Dreitausender, das nicht nur als Urlaubsort von Angela Merkel bekannt ist, sondern auch als Heimat des berühmten Bergsteigers Reinhold Messner.

Kleinfein Hotels & Chalets in Vinschgau

No results found.